Exportiere ICS

Die ZollhausBoys - Songs, Poetry und Kabarett aus Aleppo, Bremen und Kobani

Veranstaltung

Die ZollhausBoys - Songs, Poetry und Kabarett aus Aleppo, Bremen und Kobani
Titel:
Die ZollhausBoys - Songs, Poetry und Kabarett aus Aleppo, Bremen und Kobani
Wann:
Fr, 14. Februar 2020
Wo:
Theater "Kleines Haus" - Delmenhorst
Kategorie:
Kultur
Aufrufe:
76

Beschreibung

Der StadtWerkegruppe Delmenhorst ist es in Kooperation mit dem KulturBüro der Stadt Delmenhorst und dem Verein "Breites Bündnis gegen Rechts" gelungen, die weit über die Region hinaus bekannte Gruppe „Die ZollhausBoys“ nach Delmenhorst zu holen. Am 14. Februar 2020 sind sie zu Gast im Theater "Kleine Haus", Delmenhorst. Um 11.30 Uhr findet eine Veranstaltung für Schulklassen statt und um 20 Uhr für all diejenigen, die Lust auf Songs, Poetry und Kabarett haben.

„Die ZollhausBoys“ – das sind vier junge syrische „Bremer Neubürger“, die gemeinsam mit dem Schauspieler Pago Balke und Musiker Gerhard Stengert ein musikalisches Programm erarbeitet haben. In berührender und satirischer Weise bringen sie Themen wie Flucht, Heimat und Fremdheit auf die Bühne, wobei die Songs und Szenen teilweise auf biografischen Erlebnissen der Geflüchteten beruhen. Es sind Geschichten (bis auf wenige Ausnahmen) in deutscher Sprache, die um Verständnis für die Situation der Betroffenen werben. Zugleich ist das Programm eine kulturelle Attacke gegen Rechtspopulismus.

Uhrzeit: 11.30 Uhr ( Veranstaltung für Schulklassen; vorherige Anmeldung im KulturBüro erforderlich ) / 20.00 Uhr

Eintritt: Schulveranstaltung 3 Euro; normal 19 Euro / erm. 16 Euro

Info & Vorverkauf:
KulturBüro Stadt Delmenhorst
Rathausplatz 1
27749 Delmenhorst
Telefon (04221) 99 2464
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

dk Kunden Center
Lange Straße 122
27749 Delmenhorst


Veranstaltungsort

Theater
Theater "Kleines Haus"
Max-Planck-Straße 3 | 27749 Delmenhorst

 

 

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS