Exportiere ICS

Lebendige Bibliothek

Veranstaltung

Lebendige Bibliothek
Titel:
Lebendige Bibliothek
Wann:
Do, 21. November 2019
Wo:
Stadtbücherei Delmenhorst - Delmenhorst
Kategorie:
Ausstellung
Aufrufe:
23

Beschreibung

Die Lebendige Bibliothek verleiht Lebendige Bücher – Menschen, die alle in einer Form von Vorurteilen betroffen und daher oft sozialer Ausgrenzung und Diskriminierungen ausgesetzt sind. Diese Lebendigen Bücher stellen sich für persönliche Gespräche zur Verfügung, in denen die Leser_innen ihnen alle Fragen stellen können, die sie interessieren. Auch die Lebendigen Bücher können ihren Leser_innen Fragen stellen und dabei selbst etwas lernen.

Allen Besucher_innen offen stehen Lebendige Bibliotheken, die im Grunde wie gewöhnliche Bibliotheken funktionieren: Man besucht sie, um sich für eine gewisse Zeit ein Buch auszuleihen, sich mit diesem zu beschäftigen, es schließlich wieder zurückzugeben und sich vielleicht bei dieser Gelegenheit gleich das nächste Buch auszuleihen. Alle Interessierten, die unsere Bibliotheksordnung anerkennen, können die Lebendige Bibliothek nutzen und unter vier Augen Gespräche mit den Lebendigen Büchern führen.

Die Idee der Lebendigen Bibliothek geht auf die dänische Jugendinitiative Stoppt Gewalt! (Foreningen Stop Volden) zurück und wurde erstmals im Jahr 2000 auf dem Roskilde Festival veranstaltet.

14:00 - 18 Uhr


Veranstaltungsort

Stadtbücherei Delmenhorst
Lange Straße 1a | 27749 Delmenhorst

 

 

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS